FREKO Straßenbau GmbH

Am 18. März 1986 gründen Dipl.-Ing. Jochen Freese und Kaufmann Josef Kolbeck die FREKO Straßenbau GmbH mit Sitz in 49685 Emstek, Lage 23, dem Wohnhaus von Josef Kolbeck. Das technische Büro ist in 49692 Cappeln, Amselstraße 8 untergebracht, dem Wohnhaus von Jochen Freese.
Bei der Namensgebung stehen die Hausnamen der gleichberechtigten Gesellschafter Paten. Aus den Namen Freese und Kolbeck wurde FREKO.
Mit 25 Mitarbeitern wird die Arbeit nach und nach aufgenommen. Tätigkeitsschwerpunkte sind der Straßenbau, der Kanalbau und die Brückensanierung.
Angemietet wird ein Teil des stillgelegten Bauhofes von Franz Kathmann in der Nähe des kaufmännischen Büros, von wo die Mitarbeiter morgens starten und der Bauhof der Firma aufgebaut wird. Unter den ersten Mitarbeitern ist auch Straßenbauer Torsten Kolbeck, ältester Sohn von Josef Kolbeck, der am 05. Mai 1986 in das Unternehmen eintritt.

Auftraggeber sind einerseits die öffentliche Hand, also die umliegenden Gemeinden, Städte und Landkreise, andererseits die heimische Industrie. Wert legt das Unternehmen darauf, dass auch private Anbieter jederzeit bedient werden und sei die auszuführende Arbeit noch so klein.
In den folgenden Jahren erarbeitet sich FREKO einen guten Ruf durch saubere, fachmännische und pünktliche Arbeitsleistungen. Maxime ist: Qualitativ hochwertige Arbeit zu einem angemessenen Preis.

Nach seinem Studium der BWL tritt der zweite Sohn Thomas Kolbeck am 01. April 1998 auch in das Unternehmen ein und unterstützt die kaufmännische Abteilung um Josef Kolbeck und Bürokauffrau Rita Slak.

Zum Ende des Jahres 2003 wird ein neuer Betriebshof bezogen. In der Industriestraße 22 im Gewerbegebiet Garther Straße erwirbt das Unternehmen ein 5.000 qm großes Grundstück. Errichtet werden eine 1.000 qm große Lagerhalle und optionale Büroräume. Die Außenstellflächen haben nun eine komfortable Größe von 4.000 qm.

Somit ist das Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt. Es ist aber auch an der Zeit, die Unternehmensnachfolge zu regeln.

 

Am 30. November 2013 wird der Generationswechsel vollzogen.


Jochen Freese und Josef Kolbeck scheiden als Gesellschafter-Geschäftsführer altersbedingt aus dem Unternehmen aus, Torsten und Thomas Kolbeck übernehmen die jeweiligen Firmenanteile und werden Geschäftsführer. Der Betriebsteil Brückensanierung wird mit dem ausscheidenden Fachwissen von Jochen Freese eingestellt. Die Mitarbeiter dieses Betriebsteils werden bei einem befreundeten Unternehmen untergebracht, das einen Teil des Betriebshofes anmietet, so dass die ehemaligen Mitarbeiter weiterhin von Emstek aus zur Arbeit starten können.

Zum jetzigen Zeitpunkt beschäftigt die FREKO Straßenbau GmbH 20 Mitarbeiter, darunter einen Auszubildenden. Ende August 2016 kommen erstmalig zwei Auszubildende aus Spanien hinzu. In seiner 30-Jährigen Geschichte hat das Unternehmen 34 junge Männer zum Straßenbauer ausgebildet, die bislang allesamt übernommen worden sind. Aktuell sind bei FREKO acht Mitarbeiter beschäftigt, die länger als 25 Jahre zum Firmenstamm zählen, davon 5 Mitarbeiter 30 Jahre.  Mit Andreas und Andre Meyer und Hermann und Pascal Sandmann hat das Unternehmen mittlerweile auch zwei Vater-Sohn-Gespanne im Betrieb.

 

Zu den festen, jährlichen Veranstaltungen des Unternehmens zählt das traditionelle „Maibaumsetzen“ auf dem Bauhof mit Gegrillten und Gezapften sowie die Weihnachtsfeier, zu der auch alle FREKO-Rentner eingeladen werden.

Am 6. August 2016 fand ein Sommerfest anlässlich des 30-jährigen Bestehens statt. Eingeladen waren die Mitarbeiter, deren Partner und Kinder. Die langjährigen Mitarbeiter wurden geehrt und bekamen Urkunden ausgehändigt.

FREKO

 

Von links: Heini Meyer, Alois Eveslage, Andreas Meyer, Hermann Sandmann, Manfred Meyer, Christian Schnaibel, Thomas Kolbeck, Torsten Kolbeck, Jochen Freese, Josef Kolbeck, Imrgard Kolbeck und Rita Slak

Schauen wir mal, was die nächsten 30 Jahre bringen…

 

 

Kontakt

FREKO Straßenbau GmbH

 

 Anschrift Lage 23  |  49685 Emstek
 Telefon +49 (0) 44 73 - 26 19
 Telefax +49 (0) 44 73 - 744
 E-Mail freko.strassenbaugmbh@ewetel.net

 

Anfahrt